Kundenmagazin up date

Kundenmagazin up date 01/2018

  • Wo immer wir können, helfen wir
  • Provisorische Versorgung mit einem extrahierten Zahn
  • Auslandsabkommen
  • Aktuelle Veränderungen im Bereich der Abrechnung mit den Berufsgenossenschaften
  • Externe Zahnmedizinische Verwaltungsassistentin: Fluch oder Segen?
  • Rechtliche Stolperfallen der externen ZMV
  • Mangelfreie Prothetik und trotzdem kein Honorar?!

Kundenmagazin up date 04/2017

  • Die Einwilligung in Abtretung der Forderung auf Bezahlung der Behandlungskosten
  • Erste Hilfe – ein Thema, nicht nur für Kinder
  • Begründungen für Faktorsteigerungen: So nicht!
  • Extrahieren, Replantieren, Extrudieren, Implantieren
  • Dental Talk: Sie fragen und wir antworten!
  • Honorarverluste vermeiden!
  • GOZ-Auslegung – fünf neue Beschlüsse des GOZ-Beratungsforums
  • Der Arztbrief – Haben Ihre Patienten auch Probleme mit der Erstattung?
  • Leichenschau und Totenschein

Kundenmagazin up date 03/2017

  • Kathrin Reischmann: Unser Mädel mit der Glücksmütze
  • Die Zukunft der Zahnheilkunde ist digital
  • „Einmalige Verwendbarkeit“ von Wurzelkanalinstrumenten
  • Dental Talk: Sie fragen und wir antworten!
  • Yes, we speak GOÄnglisch
  • Sonderfall: Die Abrechnung der Implantat-Ohr-Akupunktur
  • Kein Zahlungsanspruch ohne Unterschrift – oder doch?
  • Nachgefragt: Das Verhältnis von Zahnarzt zu Dentallabor im Lichte des neuen Antikorruptionsgesetzes
  • PKW – Die reale Nettobelastung

Kundenmagazin up date 02/2017

  • Männervorsorge – Interessantes zur Komplex-Leistung der GOÄ-Nr. 28
  • Bohrschablonen / Orientierungsschablonen
  • Endlich: Ab 1.7.2017 neue Heilmittelrichtlinie für Zahnärzte!
  • Sie fragen und wir antworten!
  • So wird das „Baby-Fernsehen“ korrekt als IGeL abgerechnet
  • Delegation in der Zahnarztpraxis
  • Skontieren – aber richtig!
  • Das neue Antikorruptionsgesetz
  • NEIN sagen oder ein NEIN zu unterschreiben – das ist ein Unterschied!

Kundenmagazin up date 01/2017

  • Clowns-Visite in der geriatrischen Abteilung des Krankenhauses Radolfzell
  • Bundeszahnärztekammer, PKV und Beihilfe lösen GOZ-Auslegungsfragen
  • Gewährleistung in der Füllungstherapie
  • Nicht nur sauber, sondern rein
  • Gerichtlich entschieden und bestätigt: Pauschalbegründungen sind nicht erlaubt!
  • Minderjährige Patienten – wer zahlt???

Kontakt
Kontakt