Kundenmagazin up date 02/2018

Was kommt mit und was bleibt da?

Diese Frage hatten wir uns in den letzten Tagen und Wochen des Öfteren gestellt. Unser Umzug in die neuen Geschäftsräume steht an und es gibt noch einiges zu tun.

Hinter uns liegt eine spannende und turbulente Zeit, schließlich waren wir über 30 Jahre am Standort Singen. Man hatte diesen Umzug lange herbei gesehnt, denn der Platzmangel in den letzten Jahren war enorm und für alle eine Belastung. Jetzt ist es endlich so weit: Es heißt Abschied nehmen – im Juni startet unser Neuanfang in Radolfzell.

Mit einem lachenden und einem weinenden Auge blicken wir zurück, denn sicher werden wir auch einige Dinge vermissen: Der Blick auf den Hohentwiel hatte unverkennbar seinen Reiz und die vertrauten Plätze und Wege ließen schnell und für alle eine angenehme Vertrautheit oder Heimatgefühl entstehen. Nichts desto trotz bedeutet ein Umzug auch immer ein Neuanfang, denn der neue Standort bietet uns viel mehr Möglichkeiten.

Hermann Hesse sagte bereits: „Und jedem Anfang wohnt ein Zauber inne“. Und so freuen wir uns auf Radolfzell und lassen uns von dieser entzückenden Stadt am See sofort bezaubern.

Wir blicken in eine spannende Zukunft und nehmen die Herausforderung an, anzukommen, uns neu zu finden und Ihre Wünsche weiterhin bestmöglich umzusetzen. Wir gehen mit der Zeit, entdecken Neues und entwickeln uns. Wir führen damit auch unsere Unternehmensstrategie fort und halten an unseren persönlichen Zielen fest. Das sind einfach nur gute Aussichten!

Das Umzugsunternehmen ist gebucht und die Kartons stehen bereit. Jetzt heißt es für uns anpacken, einpacken und dann wieder auspacken. Was nehmen wir mit und was bleibt da? Ordner aussortieren, Unnützes entsorgen und uns von dem einen oder anderen Gegenstand trennen. Liebgewonnene Erinnerungsstücke und damit die Erinnerung an eine wirklich tolle Zeit – diese nehmen wir mit!

Wenn auch Sie bereits ein so großes Projekt hinter sich oder vielleicht auch vor sich haben, dann wissen Sie, welch enormer Schritt hier auf uns zukommt. Es ist der Mut, die Freude und gleichzeitig die Angst vor dem Ungewissen. Der erste Schritt auf diesem Weg war schwer, aber es ist für uns definitiv der richtige Weg. Für die Zukunft freuen wir uns auch weiterhin auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit mit Ihnen und Ihrem Team. Ab 15. Juni dann von Radolfzell aus!

Mit freundlichen Grüßen

 

Manfred Reiss & Michael Reiss
Geschäftsführer

Aus dem Kundenmagazin:

Personal – Bindung und Entwicklung
Die Umsetzung der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) in den Arztpraxen
Damit Sie keinen Schiffbruch erleiden: GOÄ 2 nur abrechenbar bei einem Wiederholungsrezept!
Wann rechne ich die GOZ 9050, wann die GOZ 9060 ab?
Sie fragen und wir antworten!
Abrechnung der Optischen Kohärenz-Tomographie (OCT)
Analog-Abrechnung – Ein Buch mit sieben Siegeln?
Bewertungsportale für Ärzte und Zahnärzte: Fragen und Antworten

Download

Das gesamte Kundenmagazin können Sie hier als PDF-Dokument herunterladen.

Download Kundenmagazin

Download Kundenmagazin

Redaktionsadresse: 

newsletter@pvs-reiss.de

Wir freuen uns über Anregungen, Ideen, Meinungen und Themenvorschläge. Herausgeber und Redaktion sind um die Genauigkeit der dargestellten Informationen bemüht, dennoch können wir für Fehler, Auslassungen oder hier ausgedrückte Meinungen nicht haften. Alle Angaben sind ohne Gewähr!

 

Fotos:

kuhnle + knödler fotodesign, pvs Reiss, U. Sommer, N. Ernst, M. Bochmann, S. Müller, pixabay: myriam u. gellinger, shutterstock: Africa Studio, DragonImages u. ESB Professional, Fotolia: gpointstudio, K. Reischmann, G. Römhild.

 

Autoren, sofern nicht ausführlich benannt:

sbay Saskia Bayer, db Daniel Bolte, svg Sabine von Goedecke, mh Michaela Helbig, sm Sabine Müller, aw Arndt Wienand, gw Gerda-Marie Wittschier.


Pandemie-
Informationen
Pandemieinformationen