Kundenmagazin up date 01/2018

Bereit sein ist alles!

Agieren oder Reagieren? Reagieren ist insbesondere vonnöten, wenn es bereits brennt oder wenn Veränderungen bereits eingetroffen sind. Irgendwie wirkt dies aber oft hilflos. Da „nur Reagieren“ zudem schlecht fürs Gemüt und den gesamten Energiehaushalt ist, möchten wir weiterhin so wenig wie möglich „den Dingen hinter her rennen“ müssen.

Wir wollen aktiv agieren und auf sich andeutende Veränderungen bestens vorbereitet sein. Badisch/Schwäbisch gründlich eben.

Da wir aber keine Hellseher sind, fragen wir Sie im Vorfeld nach Ihrer Meinung, auch wenn es einmal ein Problem geben sollte. Dies tun wir telefonisch im Support, persönlich vor Ort durch unsere Außendienstmitarbeiter und immer wieder erneut durch eine Umfrage unter allen unseren Kunden, so wie wir es vor zwei Jahren ereits gemacht hatten. Sie können sich sicher sein, jeder Vorschlag und jede Kritik werden bei uns sehr ernst genommen.

Diese Umfrage, die durch ein externes Unternehmen durchgeführt wird, läuft seit Februar 2018, die ersten Ergebnisse werden im Juni 2018 veröffentlicht.

Von Ihnen erhoffen wir uns wie bereits beim letzten Mal eine rege Beteiligung, damit die Ergebnisse auch aussagekräftig werden. Denken Sie daran: Nur wer Wünsche äußert, kann sie auch erfüllt bekommen!

Die Umfrage ist natürlich anonym, denn der Schutz der Anonymität verschafft auch den weniger lauten Stimmen ein Gehör. Wir sind davon überzeugt, dass unsere Offenheit allen Antworten gegenüber und ein existierendes Eingeständnis einer möglichen Fehlbarkeit in der Folge dann zu realen Verbesserungen führt.

Wir sind gespannt, wie es dieses Mal wird, wobei die letzte Umfrage ja wirklich nicht schlecht war: Die Zufriedenheitsquote unserer Kunden lag bei sensationellen 1,64 auf der üblichen Notenskala.

Der badische Schwabe meint dazu dann, es sei nicht schlecht: Weil nicht geschimpft eben nun mal genug gelobt ist.

Und wenn Sie dieses Mal genau so zufrieden sind wie beim letzten Mal – auch gut, dann freuen wir uns! Wir bleiben dann so gut wie bisher und Sie uns hoffentlich treu!

Mit freundlichen Grüßen

Manfred Reiss & Michael Reiss
Geschäftsführer

Aus dem Kundenmagazin:

Wo immer wir können, helfen wir
Provisorische Versorgung mit einem extrahierten Zahn
Auslandsabkommen
Aktuelle Veränderungen im Bereich der Abrechnung mit den Berufsgenossenschaften
Externe Zahnmedizinische Verwaltungsassistentin: Fluch oder Segen?
Rechtliche Stolperfallen der externen ZMV
Mangelfreie Prothetik und trotzdem kein Honorar?!

Download

Das gesamte Kundenmagazin können Sie hier als PDF-Dokument herunterladen.

Download Kundenmagazin

Download Kundenmagazin

Redaktionsadresse: 

newsletter@pvs-reiss.de

Wir freuen uns über Anregungen, Ideen, Meinungen und Themenvorschläge. Herausgeber und Redaktion sind um die Genauigkeit der dargestellten Informationen bemüht, dennoch können wir für Fehler, Auslassungen oder hier ausgedrückte Meinungen nicht haften. Alle Angaben sind ohne Gewähr!

 

Fotos:

pvs-mefa Reiss, U. Sommer, N. Ernst, Fotolia/MeddyPopcorn, Shutterstock: shock u. ollyy, School of the Nations Stiftung e. V., Pixabay/Geralt, Deicke Verlag: Lothar Schneider u. Dirk Pietrzak, Zahnärzte am Bundesplatz Berlin-Wilmersdorf, K. Reischmann, Ärzte ohne Grenzen: Faris Al-Jawad/MSF.

 

Autoren, sofern nicht ausführlich benannt:

sbay Saskia Bayer, db Daniel Bolte, df Dieter Faller, kf Kim-Victoria Friese, dh Doreen Hempel, sm Sabine Müller, ap Alexandra Pedersen, svon Sabine von Goedecke, aw Arndt Wienand, gw Gerda-Marie Wittschier.


Pandemie-
Informationen
Pandemieinformationen