Ebenso wahr: Vor Gericht und auf hoher See sind wir alle in Gottes Hand!

Ebenso wahr: Vor Gericht und auf hoher See sind wir alle in Gottes Hand!

Und trotzdem sollen Sie möglichst immer rechtlich auf der sicheren Seite sein. Hier die wichtigsten Paragraphen, die Sie unbedingt beachten sollten:

Mehrkostenvereinbarung § 28
GOZ minus BEMA (der Kassenpatient hat immer Anspruch auf die Sachleistung der GKV)

Neu ab 01.07.2018: Privatvereinbarung § 8 Abs. 7 BMV-Z
Aus dem Kassenpatient wird der Privatpatient (für Leistungen, die nicht in der BEMA enthalten sind, z. B. GOZ 9000ff, 8000ff)

Verlangensleistungen § 2 Abs. 3
Medizinisch nicht notwendig (z. B. Bleaching, Steinchen kleben)

Honorarvereinbarung § 2 Abs. 1+2
Leistungen über dem 3,5 fachen Faktor, auch bei Basistarifversicherten über dem 2,0 fachen Faktor

Achtung Patientenrechtegesetz
Bitte beachten Sie das Patientenrechtegesetz (PRG) § 630a ff. BGB, lassen Sie Ihrem Patienten genug Zeit über die entstehenden Kosten nachzudenken. Wir empfehlen 24 Stunden.


Aus dem Magazin:

Neue EU-Quecksilber-Verordnung in Kraft
Alles neu macht der Julei!
Dauernder Streit um die Psychiatrische Untersuchung nach GOÄ-Nr. 801
Mitarbeiterbindung durch flexible Arbeitszeiten – So funktionierts!
Arzt und Werbung – Alles oder Nichts
Steuerreduktion durch Teilrenten – Vorausschauende Planung ist sinnvoll

Download Magazin

Redaktionsadresse: 

newsletter@pvs-reiss.de

Wir freuen uns über Anregungen, Ideen, Meinungen und Themenvorschläge. Herausgeber und Redaktion sind um die Genauigkeit der dargestellten Informationen bemüht, dennoch können wir für Fehler, Auslassungen oder hier ausgedrückte Meinungen nicht haften. Alle Angaben sind ohne Gewähr!

 

Fotos:

Shutterstock: Wavebreakmedia, Ae Cherayut, totojang1977; U. Sommer; pixelio/Henning Hraban Ramm; bora HotSpaResort; pvs Reiss; Deike Verlag/Sieling; Lions-Club Konstanz „Zur Katz“ e.V.; N. Ernst.

 

Autoren, sofern nicht ausführlich benannt:

sbay Saskia Bayer, db Daniel Bolte, svg Sabine von Goedecke, sm Sabine Müller, ms Marijana Senger, aw Arndt Wienand, gw Gerda-Marie Wittschier.


Pandemie-
Informationen
Pandemieinformationen