News

Erhalten Sie von Ihrer Krankenkasse einen Zuschuss auf Ihre professionelle Zahnreinigung?

Artikel vom 20.03.2022

Eine professionelle Zahnreinigung (PZR) ist fester Bestandteil der zahnmedizinischen Prophylaxe. Zahnärzte empfehlen in der Regel ein bis zwei professionelle Zahnreinigungen im Jahr. Diese Empfehlung ist individuell zu betrachten, da der Pflegeaufwand eines einzelnen Patienten dabei eine wichtige Rolle spielt. Die professionelle Zahnreinigung ist keine vorgeschriebene Leistung der gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) und muss vom Versicherten selbst getragen werden. Dabei können hohe Kosten Euro pro Behandlung entstehen. Die Spanne hängt von der gesundheitlichen Situation im Mundraum ab.

Einige gesetzliche Krankenversicherungen bieten Bonusprogramme an, bei denen die Kosten bezuschusst oder gar komplett übernommen werden. Unabhängig vom Bonusprogramm gibt es gesetzliche Krankenversicherungen, die Schwangere in Form eines Familien-Plus-Pakets die PZR-Behandlung bezuschussen. Sollte eine Erstattung ausstehen, so lohnt es sich zu erkundigen, wie weit diese auch rückwirkend geltend gemacht werden kann

Welche gesetzlichen Pflegeversicherungen ihre Patienten unterstützten, können Sie hier eine Auswahl in einer Auflistung der Kassenärztlichen Bundesvereinigung (KZBV) nachlesen: https://www.kzbv.de/pzr-zuschuss.1033.de.html

Sie sind Patient einer Vertragspraxis der pvs Reiss und benötigen die Originalrechnung? Wir unterstützen Sie gerne.

Was ist eine professionelle Zahnreinigung?

Darunter versteht man die mechanische Reinigung der Zähne. Diese Form der Prophylaxe bietet effektivere und gründlichere Reinigungsmöglichkeiten als dies im täglichen Zähneputzen möglich ist. Es werden harte und weiche Beläge auf den Zahnoberflächen als auch in den Zahnzwischenräumen entfernt, die Zähne werden poliert und mit Fluorid behandelt. Außerdem erfolgt eine professionelle Beratung zur täglichen Mundhygiene. Auch können bei der Behandlung Verfärbungen durch Nikotin, Kaffee oder Tee verschwinden.

Aktuelle News

Aktuelle Veränderungen im Bereich der Abrechnung mit den Berufsgenossenschaften

22.05.2022
Am 22.08.2017 hat die Ständige Gebührenkommission nach § 52 des Vertrages Ärzte Unfallversicherungsträger umfangreiche Beschlüsse bekannt gegeben

» News lesen

PVS Reiss GmbH gehört zu den Top-Companies 2022 bei kununu

12.05.2022
Die PVS Reiss GmbH gehört auch in diesem Jahr zu den Top-Companies 2022 auf kununu mit einem Score von 4,4 von 5 Sternen und einer 88 %igen Weiterempfehlungsquote.

» News lesen

Vorschläge der BZÄK zur Verbesserung der Versorgung

29.04.2022
Zahnmedizin für Menschen mit Behinderung, medizinischem Unterstützungsbedarf, Hochbetagte und Pflegebedürftige. Konkreter politischer Handlungsbedarf besteht bei der zahnärztlichen Versorgung von Patientinnen und Patienten mit besonderem Unterstützungsbedarf.

» News lesen

Ihr Kind erhält eine kieferorthopädische Behandlung? Das sollten Sie wissen.

27.04.2022
Werden bei Kindern und Jugendlichen kieferorthopädische Behandlungen vorgenommen, haben Eltern die Möglichkeit den Eigenanteil, der in Rechnung gestellt worden ist, von der Krankenkasse erstattet zu bekommen.

» News lesen


Pandemie-
Informationen
Pandemieinformationen