News

Alignern die unsichtbare Spange

Artikel vom 23.07.2016

Immer mehr hält diese „unsichtbare“ Regulierungstechnik Einzug in die Praxen.

Bitte vergessen Sie nicht bei Ihrer Berechnung die Vorbereitung mit in Ansatz zu bringen.

Die Alignertherapie (ClinCheck) ist sehr aufwendig. Auch wenn ein ClinCheck von der jeweiligen Firma angeboten wird muss grundsätzlich die Arbeit vom Zahnarzt geprüft, bemessen und evtl. korrigiert werden.

Hierbei handelt es sich um eine selbstständige Maßnahme.

Unser Tipp:

Analoge Gebührennummern für Ihre Leistungen!

Vorschläge für die analoge Berechnung gemäß § 6 Abs. 1 GOZ :

Die Wahl der zutreffenden Analoggebühr trifft der Zahnarzt

  • Analyse eines opto-elektronischen Modells
  • Modellanalyse computergesteuert Aligner
  • Virtuelle Modellanalyse
  • ClinCheck im Zusammenhang mit Aligner
  • Online Planung im Zusammenhang mit Aligner

Das Einsetzen der Schienen ist mit den Gebührennummern 6030-6080 geregelt, hier könnten Sie durch die digitale Arbeit den Faktor erhöhen.

Attachments sind nicht in den Abschlagszahlungen beinhaltet

Das Anbringen von Attachments im Zusammenhang mit Alignerbehandlungen, z. B. Kunststoffschienen, wird unter der Nummer GOZ 6100 (lt. BZÄK-Kommentar zu der GOZ-Nr. 6100, Stand Juni 2016) berechnet.

Aktuelle News

Aktuelle Veränderungen im Bereich der Abrechnung mit den Berufsgenossenschaften

22.05.2022
Am 22.08.2017 hat die Ständige Gebührenkommission nach § 52 des Vertrages Ärzte Unfallversicherungsträger umfangreiche Beschlüsse bekannt gegeben

» News lesen

PVS Reiss GmbH gehört zu den Top-Companies 2022 bei kununu

12.05.2022
Die PVS Reiss GmbH gehört auch in diesem Jahr zu den Top-Companies 2022 auf kununu mit einem Score von 4,4 von 5 Sternen und einer 88 %igen Weiterempfehlungsquote.

» News lesen

Vorschläge der BZÄK zur Verbesserung der Versorgung

29.04.2022
Zahnmedizin für Menschen mit Behinderung, medizinischem Unterstützungsbedarf, Hochbetagte und Pflegebedürftige. Konkreter politischer Handlungsbedarf besteht bei der zahnärztlichen Versorgung von Patientinnen und Patienten mit besonderem Unterstützungsbedarf.

» News lesen

Ihr Kind erhält eine kieferorthopädische Behandlung? Das sollten Sie wissen.

27.04.2022
Werden bei Kindern und Jugendlichen kieferorthopädische Behandlungen vorgenommen, haben Eltern die Möglichkeit den Eigenanteil, der in Rechnung gestellt worden ist, von der Krankenkasse erstattet zu bekommen.

» News lesen


Pandemie-
Informationen
Pandemieinformationen