Wir machen aus Ihren Forderungen unternehmerische Werte.

Unsere Kunden erwarten von uns immer das Besondere. Zu Recht.

Abrechnungstipps

Abrechnungstipp vom 4. Mai 2021

Abrechnung der Corona-Schutzimpfung bei Privatversicherten

CAVE: Keine Privat-Abrechnung!

Anders als sonst üblich und vorgeschrieben, erfolgt die Abrechnung der Corona-Schutzimpfung gem. der CoronavirusImpfverordnung des Bundesministeriums für Gesundheit bei privatversicherten Patienten nicht mit einer Rechnungsstellung an den jeweiligen Patienten nach der GOÄ (Gebührenordnung für Ärzte), sondern über die jeweils zuständige KV (Kassenärztliche Vereinigung).

 

Hierfür muss ein privater Schein angelegt werden, wobei die Übermittlung der Abrechnung an die KV mit der Quartalsabrechnung der GKV-Patienten erfolgt.

 

Bundeseinheitliche Pseudoziffern

Für die Abrechnung wurden bundeseinheitliche Pseudoziffern geschaffen, die von den unterschiedlichen PraxissoftwareAnbietern in den Praxisverwaltungssystemen hinterlegt wurden.

 

Entscheidend für die Auswahl der korrekten Pseudoziffer ist der Impfstoff je nach Hersteller, die Unterscheidung zwischen Erst- und Abschlussimpfung, sowie die Impfindikation (Allgemein / Beruf / Pflegeheimbewohner/in). Das Honorar pro o. a. Impfung beträgt 20,00 EUR.

 

Die nachfolgende Tabelle liefert eine Übersicht über die unterschiedlichen Pseudoziffern.

 

Impfstoff-HerstellerIndikationPseudoziffer
Erstimpfung
Pseudoziffer
Abschlussimpfung
AstraZenecaAllgemein88333A88333B
AstraZenecaBeruf88333V88333W
AstraZenecaPflegeheimbewohner/in88333G88333H
BioNTec/PfizerAllgemein88331A88331B
BioNTec/PfizerBeruf88331V88331W
BioNTec/PfizerPflegeheimbewohner/in88331G88331H
Johnson & JohnsonAllgemein-88334
Johnson & JohnsonBeruf-8834Y
Johnson & JohnsonPflegeheimbewohner/in-88334I
*ModernaAllgemein88332A88332B
*ModernaBeruf88332V88332W
*ModernaPflegeheimbewohner/in88332G88332H
*Wird vorerst nicht an Praxen geliefert.
Quelle: Kassenärztliche Bundesvereinigung – Übersicht Abrechnung –
Covid-19-Schutzimpfung: „Abrechnung von Leistungen Übersicht“
Stand 21. April 2021

 

 

Weitere Leistungen können wie folgt abgerechnet werden:

 

Weitere LeistungenPseudozifferVergütung
Ausschließliche Impfberatung8832210 EUR
Hausbesuch8832335 EUR + Impfung
Mitbesuch8832415 EUR + Impfung
Quelle: Kassenärztliche Bundesvereinigung – Übersicht Abrechnung – Covid-19-Schutzimpfung: „Abrechnung von Leistungen Übersicht“ Stand 21. April 2021

zurück zur Übersicht

Lernen Sie unser breites Dienstleistungs-Portfolio kennen.

Mehr hier

Sie haben Fragen?

    Mich interessiert folgender Bereich:

    Dental / GOZ
    niedergelassene Ärzte / GOÄ
    Kliniken und Chefärzte
    Heilpraktiker
    Pflegeeinrichtungen / SGB
    Patienten
     

    Ich möchte ein Angebot der PVS Reiss GmbH über mehr als nur Factoring.

    Das Angebot der PVS Reiss GmbH interessiert mich und ich möchte mich gerne persönlich beraten lassen.

    Bitte rufen Sie mich an, um einen Gesprächstermin zu vereinbaren.

    Bitte senden Sie mir weitere Informationen über die PVS Reiss GmbH.
    Ich habe ein anderes Anliegen.

    Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das Symbol Fahne aus.
    Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben zur Kontaktaufnahme und für Rückfragen dauerhaft gespeichert werden.
    Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per Mail an anfrage@pvs-reiss.de widerrufen.